/
86 Views0

Die Viertklässler der Homburgschule Neuhausen ob Eck mit den Klassenlehrerinnen Mira Keller und Dana Niersberger und Fachlehrerin Marion Natterer haben Besuch vom Energie-Detektiv EDe bekommen. Der Schauspieler und Dirigent Ralf Schneckenburger kam als EDe der Energiedetektiv im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg mit einem Koffer voller Erfahrungen und Wissen in die Klasse.

Im Klassenzimmer konnten die Viertklässler in kleinen Gruppen aktiv messen, entdecken testen und vergleichen. Als Energie-Detektiv EDe bildet er Viertklässler zu Junior-Energie-Detektive aus und geht mit ihnen auf Jagd nach Energiedieben. Sie erfuhren auf interaktive Weise, wie sie der Energie und den „Energiedieben“ im Alltag auf die Spur kommen können. Zum Abschluss der Aktion bekam jedes Kind eine Urkunde sowie Energiespartipps und Infos für die Eltern.

 

Die Vierer sind jetzt Junior-Energie-Detektive Fotos: Winfried Rimmele