Viertklässler legen Fahrradprüfung ab

Lampenfieber herrschte bei den 32 Viertklässlern, als sie die Fahrradprüfung ablegten. Unter den kritischen Augen von Polizeihauptkommissarin Franziska Kummer und Polizeihauptmeister Holger Jauch von der Verkehrspolizei Tuttlingen sowie mit Unterstützung von drei Müttern und einem Opa mussten die Schüler zeigen,

Weiter
Viertklässler legen Fahrradprüfung ab

Lampenfieber herrschte bei den 30 Viertklässlern, als sie die Fahrradprüfung ablegten. Unter den kritischen Augen von den Polizeihauptmeistern Raymond Jean und Klaus Vogt von der Verkehrspolizei Tuttlingen sowie mit Unterstützung von drei Müttern, einem Vater und einer Oma mussten die

Weiter

HerzlichWillkommen

auf der Website der Homburgschule Neuhausen ob Eck

Unsere Schule ist ein Ort zum Lernen und Arbeiten, gleichzeitig aber auch ein Lebensort für Schüler/innen und Lehrer/innen. Sie soll geprägt sein durch ein enges Zusammenwirken aller am Schulleben beteiligten Personen.

Die Schüler verbringen einen Großteil ihres Tages an der Schule. So sollen sie neben den Lerninhalten auch grundlegende soziale Kompetenzen erwerben, die sie zum täglichen Umgang miteinander in der Schule, im häuslichen Umfeld und für ihre Zukunft nutzen können. Dazu gehört für uns ein freundliches, vertrauensvolles MITEINANDER, das auf Rücksicht und Hilfsbereitschaft aufbaut.

Unser Ziel ist es, einen Lern- und Lebensraum zu schaffen, der die Schüler fordert, die Entwicklung der Persönlichkeit fördert und den individuellen Stärken der Schüler und Lehrer Raum gibt. Wir wollen eine Basis schaffen, damit ALLE gerne in die Homburgschule gehen und dort unter motivierenden, sowie emotional und sozial guten Verhältnissen arbeiten können. Der Text unseres Schulsongs beinhaltet dieses MITEINANDER. So singen wir ihn bei Schülerversammlungen und Feierlichkeiten mit allen Schülern und unseren Gästen, um unser WIR-Gefühl zum Ausdruck zu bringen.

Alexandra Maier-Lipp
Schulleiterin