/
114 Views0

Der Förderverein der Homburgschule „Die Hombies“ hat die Spiel- und Pausenkisten für jede Klasse einschließlich der Ganztagesbetreuung mit neuem Spiel- und Sportgerät übergeben. In den Bewegungspausen können sich die Schülerinnen und Schüler mit Ballspielen sportlich betätigen. Getreu dem Schulmotto „Gesund und fit“ können die Homburgschüler aktiv die Pausen gestalten. Die Schülerinnen und Schüler konnten es kaum erwarten, die Klassenkisten zu stürmen und die Spiel- und Sportgeräte gemeinsam mit den Lehrerinnen auszuprobieren. Die Hombie-Vorsitzende Ramona Storz, hatte die Kisten im Pausenhof aufgereiht und die 160 Schülerinnen und Schüler für ein Gruppenfoto dahinter aufgestellt. Die stellvertretende Schulleiterin Dana Niersberger bedankte sich beim Förderverein für die Bereitstellung der Spiel- und Sportgeräte.

 

Foto: Winfried Rimmele