/
291 Views0

Nach Absprachen mit dem Schulträger, der Gemeinde Neuhausen, werden wir die Ganztagesschule unter Einschränkungen anbieten können. Die Klassenstufen dürfen nicht gemischt werden, die Kinder sollen dennoch ausreichend beaufsichtigt sein und eine gute Lernzeitförderung bekommen. So kommen wir nach derzeitigem Stand zu folgendem Plan:

Es findet keine Mittagsschule und keine Verlässliche Grundschule statt.

Jedes bereits angemeldete Ganztageskind wird in seiner Klassenstufe an zwei Nachmittagen einschließlich verpflichtendem Mittagessen von Schulschluss  von 12.45 Uhr bis 16.00 Uhr betreut. Vor Unterrichtsbeginn findet keine Betreuung statt!

Klasse 1 und 4: Dienstag und Donnerstag
Klasse 2 und 3: Montag und Mittwoch

 

Wir hoffen, diese Planungen so umsetzen zu können.

Für weitere Fragen erreichen Sie uns wieder im Büro ab Mittwoch, 9.9.20.

Alexandra Maier-Lipp, Rektorin